DVB-T Neuer Standard-Neue Möglichkeiten in den Amateurfunk

Funktechnik, von der Antenne bis zur ZF

Moderator: OE7AAI

Re: DVB-T Neuer Standard-Neue Möglichkeiten für den Amateur

Beitragvon oe7dbh » 21.11.2015, 11:26

Digitalfunker hat geschrieben:Hallo Darko,

Frage betreffend HV-320E :

HIDES gibt einen MER von über 33 db an, von 1900 bis 2500 MHz
Dein Test auf 2.4 MHz ergab aber nur 18.8 db . Das ist ein riesen Unterschied.
Hast Du darüber mit HIDES gesprochen ?
Wenn ja, was hatte HIDES dazu zu sagen ?

Danke für Dein Feedback

73's Henry
F4WBG



Ich kann HiDes Messungen auf 23 und 13cm mit unseren nicht vergleichen, HiDes macht Messungen mit ETH von Rhode&Schwarz und das direkt ohne Downconverter.... diese daten was ETH zeigt sind 100% sicher. Messung von IV3WSJ war mit selbstbau Downconverter und warscheindlich ging dort der MER verloren. Mein Messung auf 474 ist der einziger der von uns direkt gemessen wurde, leider kann dieser consumer Gerät nur 6 , 7 und 8MHz Bandbreiten messen und nur in normalen Fernsehen Frequenzbereich.
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

Re: DVB-T Neuer Standard-Neue Möglichkeiten für den Amateur

Beitragvon Digitalfunker » 21.11.2015, 16:24

Hallo Darko,

Besten Dank für Dein Feedback, was MER vom HV-320E betrifft.
Ich habe auch einen bei HIDES bestellt

Anbei ein Link über einen speziellen DVB-S SAT Receiver ( kein DVB-T )
Dieser geht bis SR 610 runter und kostet etwas über 23.- Euros, Versand inbegriffen, billiger geht's nicht ...Hi...
Der erste kommerzielle Receiver, der unter SR1000 geht.

http://www.aliexpress.com/item/DVB-S2-S ... 29927.html

Best 73 de Henry
F4WBG
Digitalfunker
Braver Schreiberling
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.04.2013, 22:21

CQ-DATV No30 Dezember

Beitragvon oe7dbh » 29.11.2015, 09:45

Slowly slowly, the most important magazine for D-ATV worldwide.

http://www.cq-datv.mobi/30.php with a lot of new news

or view online: http://issuu.com/cq-datv/docs/cq-datv30


.
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

BD300 v3.0 Dual Band Downconverter

Beitragvon oe7dbh » 02.12.2015, 11:44

BD300 v3.0 Dualband Downconverter

Reference.... viewtopic.php?f=7&t=410&start=210#p1453
and viewtopic.php?f=7&t=410&start=285#p1901

Version.jpg


Auch diese endgültig letzte version ist am beiden Inputs ohne Bandpass Filter, so ist sehr breiter Spectrumbetrieb möglich.
Also this final version is on both inputs without band-pass filter, so a very broad spectrum operation is possible
Eingangs Verstärker sind:
SST12LN01 für 13cm Band
BGU7008 für 23cm Band
BD300 13cmInput SST12LN01 .pdf
(309.38 KiB) 241-mal heruntergeladen
BD300 23cm Input BGU7008.pdf
(321.49 KiB) 210-mal heruntergeladen
Inputs.jpg
product_BD300_Expandut200_eng_image002.jpg


Eine auch für andere User interesante frage an mich von DL3MBJ ...kann ich dann auf einen Flat Fernsehen 23cm dvb-t empfangen?
Antwort: JA nicht nur 23cm auch 13cm , allerdings nur Signale mit Bandbreite 6 , 7 und 8MHz
Bei standard LO Programierung soll Fernsehen Empfangsfrequenz so eingestellt werden:
23cm Band = 190MHz......250MHz ( für 1240....1300MHz )
13cm Band = 520MHz......650MHz ( für 2320....2450MHz )
Fast jede andere IF Frequenz ( von 150 bis 1100MHz ) ist auch möglich.... muß aber LO neu programiert werden ( von User selber, mit mitgelieferten software )
Ports.jpg


-3dB Input-Output Frequency Bandwidth ( with LO 1050MHz for 23cm Band ...... and LO 1800MHz for 13cm Band )
23cm= 1130MHz......1440MHz
13cm= 1900MHz......2800MHz


Bandswitch.jpg
Customer choice, to makeself....


Band change.jpg

Out w i s.jpg
in gegenteil zu v2.0 sind hier keine Störungen im IF Signal mehr sichtbar


Conversion gain and signal purity on 13cm .....
13cm.jpg

Conversion gain and signal purity on 23cm .....
23cm.jpg
DSCN9074test.jpg

IM3.jpg
IM3 test....

Standard Lokal oscilator Frequenzeinstellungen sind:
23cm Band....... 1050MHz
13cm Band....... 1800MHz
Änderung ist von Benützer möglich, hier Hardware configuration ( Software wird mitgeliefert ).
Default Local oscillator frequency settings are:
23 cm band ....... 1050MHz
13cm band ....... 1800MHz
Change is possible by users ( software is included ), here Hardware configuration....

LO config.jpg
possible uses.jpg

PLL Oscilatorstabilität hängt von verbauten TCXO , hier die daten für verwendeten 20MHz TCXO....
PLL oscillator stability depends on used TCXO, here the data for used 20MHz TCXO...
BD300 SMD Oscilator S20.0 .pdf
(683.36 KiB) 237-mal heruntergeladen


In Weißblechgehäuse bei HiDes erhältlich für 155 Euro.... Available for 169US$ in tinplate housing here....
http://www.ebay.com/itm/BD-300-Dual-Ban ... 4af37a636a or direct via Email to calvin@hides.com.tw
Shipping set.jpg




DVB-T transmitter for sale: viewtopic.php?f=15&t=495
DVB-T amplifier for sale: viewtopic.php?f=15&t=488#p1897



translated with google
.
Zuletzt geändert von oe7dbh am 24.01.2016, 07:19, insgesamt 22-mal geändert.
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

Re: DVB-T Neuer Standard-Neue Möglichkeiten für den Amateur

Beitragvon oe7dbh » 23.12.2015, 14:26

Merry Christmas.jpg

Beautiful Christmas and with a lot of luck filled New Year 2016
wishes you Darko

Get ready for new DVB-T surprises in the new year.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

You are satisfied with my DVB coverage ? ......and you want my DVB-T forum work support ?
I'm not averse !!! here my PayPal piggybank address: oe7dbh@tirol.com



.
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

HV120 new DVB-T Receiver 100...2650MHz Test report

Beitragvon oe7dbh » 17.01.2016, 17:49

Erhältlich bei HiDes http://www.ebay.com/itm/HV-120-A-Full-H ... 2170wt_916 HV120 Standalone Receiver

Hier HV110 nachfolger model , HV120 mit mehreren Verbesserungen, grundsätzlich basiert er und auch die Software auf seinem vorgänger aber hat auch neue merkmale:
1. Erweiterte Frequenz Empfangsbereich
2. keine manuelle Bandbreiteumschaltung mehr ( kein Schalter mehr notwendig auf die Rückseite )
3. eventuelle Vorverstärker Stromzufuhr über RF Eingangsbuchse möglich ( max. 150mA )
4. laut HiDes in Vorbereitung eine Zusatzplatine für 1MHz Bandwidth empfang
Here HV110 successor model , HV120 with several improvements, in principle it is based and also the software on its predecessor but also has new features:
1. Advanced frequency reception area
2. No manual bandwidth switching more (no more necessary switch on the rear panel)
3. possible preamplifier power supply via RF input socket (max. 150mA)
4. According Hides, an additional board for 1 MHz Bandwidth receiving in preparation

Aussen und innen Ansicht , outside and inside view....
HV120Receiver.jpg

HV-120_SPEC-20151211.pdf
(123.28 KiB) 250-mal heruntergeladen
HV-120_Receiver_Box_QIG_v1.0_20151229.pdf
(2.31 MiB) 219-mal heruntergeladen



Mein Testgerät ist Type: HV120-2.4G



Input 0,1 bis 2,6GHz.jpg
High and Low Inputs SMA Ports
BGB741L7 UHF LNA 300to1000MHz.pdf
von 100MHz bis weit über 3GHz
(1.12 MiB) 189-mal heruntergeladen
Ich empfehle die HV120A version zu kaufen, wenn sie aber diesen Receiver nur für 23 bzw. 13cm brauchen... dann ist besser version mit Bandpass Filter ( das gleiche gilt für Standorte mit starken HF feldern )
I recommend the HV120A version to buy, but if you need this receiver only for 23 or 13cm ... then better version with band-pass filter (the same applies to locations with strong RF fields)
1.jpg


Scan.jpg
Auto and Manual Scan possible....... via supplied remote control , also direct frequency input is possible.


Sensitivity Test.........
Scan.jpg
In diesen Test ist deutlich die erreichbare Empfindlichkeit zu sehen, die erreicht man nur mit HiDes Empfängern.... alle andere zeigen um 14~20dB weniger Empfindlichkeit, von dvb-s Empfängern gar nicht zu reden ( -80dBm ... -40dBm ). Mit einem guten rauscharmen Vorverstärker direkt bei der Antenne ist fast die Empfindlichkeit von FM Handfunkgeräten erreichbar die mit 5kHz Hub arbeiten -123dBm. Hier ist auch nicht zu übersehen unterschied zwischen 2 und 8MHz Bandbreite, der kann oft entscheiden zwischen Bild und kein Bild.
In this test is clearly achievable sensitivity to see which one achieved only Hides all other receivers .... show 14 ~ 20dB less sensitivity, to say nothing of DVB-S receivers (-80dBm -40dBm ...) , With a good low-noise preamplifier directly at the antenna is almost the sensitivity of FM handheld radios reachable working with 5kHz Hub -123dBm. This is also not to be overlooked difference between 2 and 8 MHz bandwidth, which can often decide between picture and no picture.
Endlich ist auch die 23cm und 13cm Band empfindlichkeit gemessen worden und die siehts so aus:
Finally, the 23 cm and 13 cm band has been measured sensitivity and looks like this:
Reception threshold at 1265MHz is on -85dbm ( 3MHz BW , 16QAM , GI1/4 , FEC2/3 , Trans.mode 2K )
Reception threshold at 2402MHz is on -84,8dBm ( 3MHz BW , 16QAM , GI1/4 , FEC2/3 , Trans.mode 2K )
Note: data refer to the from me measured receiver !!.

Eingangsbereich 1GHz......2,6GHz verwendet gleiche Schaltung wie Downconverter BD300
Input 1GHz.......2,6GHz uses the same circuit as downconverter BD300

Frequenz loss.jpg

Output video.jpg



Genauso wie HV110 , durch aufnahme möglichkeit on board.... ein optimales Empfänger für Contest betrieb oder Nachweiss von Verbindungen ( kein schleppen von Videorecorder mehr ).....,
gleich anschließend ist es möglich gerade aufgenommene audiovideo datei sofort abzuspielen.
Just like HV110, operation by recording capability on board .... an optimal receiver for Contest and QSO archiving ( no lugging of VCR more ;) )..... immediately afterwards, it is possible just recorded audio video file to play immediately.

Umsetzer bauer und Verantwortlicher, auch dieser Receivertype hat eine zweifunktion LED diode, die bietet sich optimal als quelle für Relesteuerung.
Neuheit in On screen display: Frequenzanzeige mit aktuelle Signalbandbreite.
Repeater builders and responsible, also this receiver type has a two-function LED diode, which provides ideal as a source for repeater control
Newness in On Screen Display: RX Frequency with actual signal bandwidth
Decrypt Key möglichkeit für verschlüsselte Sendungen ist in software auch eingebaut ( nur für HiDes TX produkte )
Decrypt Key option for encrypted broadcasts is also built into software ( only for HiDes TX product )
Für Signale die über den UHF Eingang ( 100....950MHz ) rein kommen und stärker als -10dBm sind, ist auf Pcb ein zuschaltbare 25dB attenuator eingebaut.
For the signals on the UHF input (100 .... 950MHz) and stronger than -10dBm, a switchable 25dB attenuator is built on PCB
In Autoscan mode.... Bereits vorprogramierte HamRadio frerquenzen wie bei HV110
In Autoscan mode...... Already preprogrammed Ham radio frequencies , see pdf file "Receiver Box QIG"

Connector.jpg
Connector problem is also eliminated... now is possible to use both outputs simultaneously !!


Setting power for your Preamplifier over coax cable
Vor sie das machen vergewissen sie sich das alle ihre angeschloßene device ( preamplifier bzw. antenne ohne preamplifier ) keine kurzschluß aufweissen, sonnst wird unter umstände HV120 beschädigt !!. Maximalne zulässige Strom ist 150mA.
Use this option only in conjunction with Preamplifier !! ( example: Power ON without preamplifier, with yagi antenna receiver can be damaged.... due to short circuit in antenna ) maximal current 150mA
Power ON.jpg
32stelliger Entschüsserungscode "Decrypt key" ( für verschlüssete Aussendungen ) ist hier auch gut zu sehen. Default setting 00000000



Von HiDes, wird HV120 geliefert mit Netzteil, Fernbedienung und CVBS Kabelpeitsche ( Video - Audio L - Audio R ).
From HiDes, HV 120 comes with a power supply, remote control and CVBS connector cable.


Test from KH6HTV.....
https://kh6htv.files.wordpress.com/2011 ... -hv120.pdf and https://kh6htv.files.wordpress.com/2011 ... ivity1.pdf


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Von erste Firmware version die ich bekommen habe bis jetzt ist in Software viel verbessert worden, letzte version mit heutigen Datum ist Nr. 20160330 = 30.03.2016
Software development and improvements since 17.01.2016. , newst software version is 20160330


20160330
The FW version number is V0.0.5.72.102
Low latency firmware for HV-310Tx to V0.0.5.79.48
1. Fix manual scan failure (wrong bandwidth strapping)


20160316
The FW version number is V0.0.5.72.101
Low latency firmware for HV-310Tx to V0.0.5.79.47
1. OSD demod information window, display performance issue fixed.
2. System default program list :manual input mode, 474/8M
3. Factor reset (menu reset or button reset)
a. manual input/manual scan default channel: 474/8M
b. Progam list default program : manual input mode, 474/8M, but pop up install menu.
4. New country Auto scan item: Add 7+8M, 00-99 channel scan

20160308
The FW version number is Version: 0.0.5.72.100
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.46
1.Omega firmware_V2I(tuner id:101) change to firmware_V2(tuner id:96)

20160225
The FW version number is Version: 0.0.5.72.96->99
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.42->45
1. Add ¡§Video and Audio codec type¡¨ and ¡§Video frame size and frame information¡¨ in GetTSInformation/UART API I/F
2.More responsive keypad
3. Fix BW switch issue when different BW services in program list
4.SD update before reading config
5.Fix live 1080p HD TV glitches (Disable low latency & Set display output to 1080p)
6.Fix system crash after 2-30 min if manual input mode


20160119
The FW version number is Version: 0.0.5.72.93
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.39
1. Press both of panel buttons to reset system to default
2. If AV Sender board, keypad will be disable.



20160111
The FW version number is Version: 0.0.5.72.92
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.38
1.Bandwidth switch failure on cold boot.



20160105
The FW version number is Version: 0.0.5.72.91
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.37
1.panel button show ch+/- OSD
2.remote control ch+/- can change program


20151229
The FW version number is Version: 0.0.5.79.34


20151211 17.01.2016.
The FW version number is Version: 0.0.5.79.30
1. manual input, support 2.5Mhz



Last Soft version from 24.05.2016 please download here: comming soon







.
translated with google
Zuletzt geändert von oe7dbh am 01.07.2016, 06:53, insgesamt 96-mal geändert.
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

Re: DVB-T Neuer Standard-Neue Möglichkeiten für den Amateur

Beitragvon OE6EMF » 17.01.2016, 18:29

Hallo Darko!

Danke für Deine interessanten Beiträge!
;)
lg. Thomas de OE6EMF
OE6EMF
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2016, 18:21
Wohnort: Hartberg - Fürstenfeld

Ethernet via dvb-t

Beitragvon oe7dbh » 18.01.2016, 03:03

Den einen oder anderen kann vielleicht interessieren.....
maybe someone can be interested....
http://www.ebay.com/itm/EOA-100-Etherne ... 4af76d1d6c



.
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

Re: HV120 new Receiver 100...2650MHz

Beitragvon PA1POV » 18.01.2016, 12:15

Hi DVB guise check this out :mrgreen:
http://www.aliexpress.com/item/DHL-Free ... ee1e24ed90

Concurrent for hides ?

U201-HDIM-in-RFout-DVB-T-ATSC-DTMB-COFDM-Transmitter-module
PA1POV
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.08.2013, 20:07

1MHz vs 8MHz

Beitragvon oe7dbh » 25.01.2016, 00:42

Jeder aktiver Funkamateur kennt sicher Vorteile eines schmalen Signal gegenüber breiten Signal.
So wie ein SSB Signal weiter kommt als FM Signal so hat auch digital Signal Vorteil gegenüber SSB Signal….. und die Chance steigt das man auch viel weiter entfernt gehört wird.
Das gleiche gilt auch für Amateurtelevision, 8MHz digital hat Vorteil gegenüber FMATV und 1MHz digital hat Vorteil gegenüber 8MHz um ganze 6dB. Ein klares Pluspunkt für Schmalband DATV, egal ob dvb-s oder dvb-t. Gibt es zum aktuellen Zeit standalone Geräte mit 1MHz Bandbreite und funktioniert das ? ...... video
Each active radio amateur knows surely benefits a narrow signal against broad signal.
Just as an SSB signal further than FM signal thus also has digital signal advantage over SSB signal ... .. and the chance increases that you will continue to hear a lot away.
The same also applies to Amateur Television, 8MHz digital advantage over FMATV and 1MHz has digitally has advantage over 8MHz to all the real 6dB. A clear plus for narrowband DATV whether DVB-S or DVB-T. Is there time to the current stand-alone devices with 1MHz bandwidth and does it work ? ...... video


https://www.youtube.com/watch?v=H6nz9nIOCXk


.
Note: as always, Google translation
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

Decision helper.....

Beitragvon oe7dbh » 31.01.2016, 07:22

Entscheidungshelfer, was für welche situation ?
Decision helper, what take for which application ?

Um sich langsam an den dvb-t anzutasten, zum testen in eigenen vier wänden oder um dvb-t mobil an eigenen Notebook zu sein
reicht vollkommen ein UT100B USB stick....
DSCN8623x.jpg
DSCN8623x.jpg (25.72 KiB) 6229-mal betrachtet

Etwas mehr an komfort bietet ein zusätzliches USB stick in form als Sender oder Empfänger ( UT100C oder UT100D ), um nicht von jemanden abhänhig zu sein.
Später,für mehr Leistung Sendeseitig ist ein Verstärker notwendig viewtopic.php?f=15&t=488#p1897 oder andere typen ( es muß aber ein "A klasse" Verstärker sein )
Testbericht hier: viewtopic.php?f=7&t=410&start=30#p1139

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für Stratosphärenbalon projekte, Flugdrohnen und model Fluggeräte ist gute Wahl eine DC105 Kamera mit eingebauten dvb-t Sender....
Verwendung von anderen Leistungsstärkeren objektiven ist auch möglich.
Aber auch als Preisgünstige dvb-t Heimsender sehr gut geeignet ( nur eine externe Videoeingang hat er nicht ).
105.jpg
105.jpg (32.3 KiB) 6229-mal betrachtet
braucht wenig platz und hat sehr gute Auflössung, in Flugeinsatz für Leistungs Erhöhung ist ein 0,6W Verstärker notwendig.
Testbericht hier: viewtopic.php?f=7&t=410&start=285#p1889

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Empfänger...
da gibt es nicht viel zu überlegen, es gibt eigentlich nur einen der fast alles kann, der heißt HV120
HV120Rec.jpg

Egal für contest Betrieb, Portabelbetrieb oder zuhause als Heimempfänger.... HV120 hat Nasse deutlich voraus.
Wer auf 23cm und 13cm Band verzichten kann, für den ist HV110 mit downconverter als kompromiss auch gut.
Testbericht Siehe oben....

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn Dich eher Schmalband ATV in 70cm Band interessiert und weniger 23/13cm Band, dann ist HV120-DCA Empfänger für Dich das richtige.
https://www.youtube.com/watch?v=_JIuS8pVBMQ
Als Sender dazu HV320




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sender...
Kannst du auf internet streaming verzichten ? wenn JA , dann ist HV320 der richtige dvb-t Sender für Dich
HV320.jpg
Der hat alles und alle für ATV interessante Bänder, von 100MHz bis 2600MHz, überall verwendbar.
Testbericht hier: viewtopic.php?f=7&t=410&start=285#p1903

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sender mit Internet Anschlußmöglichkeit, da gibt es drei versionen die von aussen gleich aussehen:
HV100EH.jpg

HV100E für Bereich 100MHz......980MHz
HV100EH für Bereich 100MHz....980MHz und 1200....1350MHz
HV200E für Bereiche 100MHz.....2500MHz
( trotz eingebaute F Buchse es ist 50 ohm technik !! )
Für den Einsatz in Drohnen oder model Fluggeräten.... durch seine grösse eher nicht geeignet.
Testbericht hier: viewtopic.php?f=7&t=410&start=165#p1391 und hier viewtopic.php?f=7&t=410&start=75#p1252

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Bewertungen finden Sie auf Seite: viewtopic.php?f=7&t=410&start=165#p1386
Reviews... see page: viewtopic.php?f=7&t=410&start=165#p1386

PS.
Bei allen Fluggeräten wo auch ein Elektromotor on board ist, ist für Sender eine eigene Stromversorgung Empfehlenswert
( sonnst kann so was vor kommen... https://www.youtube.com/watch?v=PbudEn52R3w )

Und so sieht es aus mit gut filtrierten gemeinsamen Stromversorgung.... https://www.youtube.com/watch?v=txMgrjd7rgI


Verstärker für alle oben angefürte Sender, aus meine Prototyp serie finden sie hier: viewforum.php?f=15




http://arvideonews.com/hrn/HRN_Episode_0169.html

DCC2014-DVB-T4HamRadio-K0PFX.pdf
(3.56 MiB) 131-mal heruntergeladen



http://www.melwhitten.com/


.
Zuletzt geändert von oe7dbh am 22.07.2016, 06:12, insgesamt 3-mal geändert.
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

Re: DVB-T Neuer Standard-Neue Möglichkeiten für den Amateur

Beitragvon oe7dbh » 17.02.2016, 03:53

oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a


Software update für HV110 and HV120

Beitragvon oe7dbh » 25.02.2016, 16:28

Newst software update for dvb-t Receiver HV110 and HV120...

for HV110 https://www.dropbox.com/s/wfufibbvc8me8 ... 5.zip?dl=0

for HV120 https://www.dropbox.com/s/uhbiinsrt7zjz ... 5.zip?dl=0




20160224
The FW version number is Version: 0.0.5.72.96->98
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.42->44
1. Add ¡§Video and Audio codec type¡¨ and ¡§Video frame size and frame information¡¨ in GetTSInformation/UART API I/F
2.More responsive keypad
3. Fix BW switch issue when different BW services in program list
4.SD update before reading config


20160119
The FW version number is Version: 0.0.5.72.93
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.39
1. Press both of panel buttons to reset system to default
2. If AV Sender board, keypad will be disable.



20160111
The FW version number is Version: 0.0.5.72.92
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.38
1.Bandwidth switch failure on cold boot.



20160105
The FW version number is Version: 0.0.5.72.91
Low latency firmware for HV-310/HV-320 Tx to 0.0.5.79.37
1.panel button show ch+/- OSD
2.remote control ch+/- can change program


20151229
The FW version number is Version: 0.0.5.79.34


20151211
The FW version number is Version: 0.0.5.79.30
1. manual input, support 2.5Mhz

20151210
The FW version number is Version: 0.0.5.79.29
.
oe7dbh
ExtremSchreiberling
 
Beiträge: 423
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a

Re: DVB-T Neuer Standard-Neue Möglichkeiten für den Amateur

Beitragvon OE6EMF » 05.03.2016, 18:42

Hallo Funkfreunde!

Hier möchte ich Euch auch eine DVB-T / S Sender Variante zeigen.
Dieser Sender ist aus einer US / UK Kooperation entstanden.
Einen großen Danke an Frank, DL2JFL für die Übersetzung.

DATV_Express_Odroid_User_Guide_DE.pdf
(1.93 MiB) 186-mal heruntergeladen


Lg.Thomas
OE6EMF
OE6EMF
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2016, 18:21
Wohnort: Hartberg - Fürstenfeld

VorherigeNächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron