#5B: Was bedeuten die Hinweise „5 UP“ bzw. „10 DWN“?

Einige Testfragen zum Prüfungsgebiet Betrieb und Fertigkeiten

Moderator: Amateurfunklehrer

Antworten

Was bedeuten die Hinweise „5 UP“ bzw. „10 DWN“?

Senden oder Empfangen soll 5kHz höher oder 10 kHz tiefer erfolgen
4
67%
Die Frequenz liegt um 5 Hz zu hoch oder 10 Hz zu tief (nicht richtig eingestellt)
0
Keine Stimmen
Die Gegenstation möchte Sende- und Empfangsfrequenz wechseln (5kHz nach oben oder 10kHz nach unten)
2
33%
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzeravatar
OE7CMI
AFU-Lehrer
Beiträge: 52
Registriert: 13.04.2008, 16:57

#5B: Was bedeuten die Hinweise „5 UP“ bzw. „10 DWN“?

Beitrag von OE7CMI » 11.11.2008, 20:09

Was bedeuten die Hinweise „5 UP“ bzw. „10 DWN“?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast