Wie fängt man wieder an !?

Allgemeines Forum der Tiroler Funkamateure

Moderator: OE7AAI

Antworten
OE7SFT
Beiträge: 16
Registriert: 13.01.2008, 03:15

Wie fängt man wieder an !?

Beitrag von OE7SFT » 19.12.2008, 02:48

Hallo Allerseits,

Ich weiß ja nicht, ob überhaupt noch jemand hier ins Forum reinschaut, aber ich versuchs mal trotzdem...

Nachdem ich schon vor längerer Zeit (damals mit OE7AAI, OE7TMT und OE7GMT) meine Prüfung abgelegt habe, aber aus Zeit- und Geldmangel nie wirklich Gelegenheit hatte, mich Amateurfunktechnisch zu betätigen, habe ich mir jetzt endlich mal ein Duoband-Handfunkgerät zugelegt...

Ich habe auch schon die umliegenden Relais gespeichert, aber entweder höre ich immer zu den falschen Zeiten rein oder da ist wirklich nie was los...

Heute habe ich erste Tests mit meinem alten (aus CB-Zeiten stammenden) 1k2-PacketRadio-Modem gemacht, konnte APRS-Messages mitlesen und mich zum Digi auf der Seegrube verbinden (und von dort aus auch weiter...) - der tiefere Sinn von Packet Radio (ausg. APRS) ist mir noch nicht ganz aufgegangen *g*

Abgesehen von meinem Duoband-Handgerät (Yaesu FT-60) hab ich noch ein Kurzwellengerät hier herumstehen (Kenwood TS-50S + AT-50), aber auch keine KW-taugliche Antenne dafür...

Welche Tipps habt ihr für mich? Wie fange ich am besten an?
Da ich beruflich in der IT-Branche tätig bin, interessieren mich eher die digitalen Betriebsarten (echolink hab ich schon registriert *g*)

und schlussendlich: was kostet die mitgliedschaft beim ÖVSV? gibt es studentenermäßigungen? hab die infos auf der website nirgends gefunden - auch kein anmeldeformular... !?

danke inzwischen
Flo
OE7SFT

Benutzeravatar
OE7AAI
Site Admin
Beiträge: 346
Registriert: 26.01.2003, 17:51

Welcome back!

Beitrag von OE7AAI » 19.12.2008, 18:38

Grias di!

Freut mich, dass du hierhergefunden hast!
Wo/Was studierst du denn?

Das Forum wird mittlerweile zumeist für die Amateurfunkausbildung aber mit geschlossener Benutzergruppe verwendet!

Tja was soll ich sagen - wie man wieder anfängt - hmm - das hängt davon ab, was dich am Meisten interessiert!

Gerade ist wieder eine Amateurfunkprüfung gewesen (am 16.12.08) - das war heuer schon die 2te! Es gibt also allein heuer mindestens 14 Newcomer, die sich fast die gleiche Frage stellen!

Daher haben wir für's Frühjahr wieder ein Newcomertreffen geplant - da kann man sich dann kennenlernen!
Am 24.1. wird ein AFU-Geräte Workshop in Innsbruck stattfinden, wo wir uns die neuen Gerätegenerationen anschauen wollen - vielleicht hast du Lust zu kommen?

Den genauen Termin werde ich noch bekanntgeben.

P.S.:
Hast du schon mitbekommen, dass im November eine neue Amateurfunkverordnung erschienen ist?
Schau mal auf der http://www.oevsv.at nach!
Wir haben auch eine neue Homepage: http://www.oe7.oevsv.at
Der Klubbeitrag für Studenten beträgt übrigens 48,00 EUR.
Eine Beitrittserklärung sende ich dir per E-Mail - ich hoffe, dass die Adresse noch stimmt...
vy 73 de Manfred, OE7AAI

OE7SFT
Beiträge: 16
Registriert: 13.01.2008, 03:15

Beitrag von OE7SFT » 20.12.2008, 01:58

Hallo & Danke für die Antwort...
Hier wird man ja richtig bombardiert mit Nachrichten (reply, PN und Mail auch...)

Ich studiere Informatik an der Fernuni Hagen in Deutschland ;)
Daher denke ich dass ich sicher Freude an den digitalen Betriebsarten haben werde... Echolink klingt auch nicht schlecht - bin dort auch schon angemeldet...

In nächster Zeit werde ich einige Dinge die sich in meiner PC-Bastelecke angesammelt haben zu Geld machen (das man ja dann auch in Equipment investieren könnte *g*)

Den Termin am 24.1. hab ich mir schon notiert, wär echt mal interessant ein paar Geräte live zu sehen - die Bilder im Internet sind allesamt nicht sonderlich aussagekräftig...

und noch eine dumme Frage: Was soll ich als ehem. CEPT2-lizensierter in der Beitrittserklärung bei CW-Prüfung ankreuzeln !??

Danke einstweilen

Benutzeravatar
OE7AAI
Site Admin
Beiträge: 346
Registriert: 26.01.2003, 17:51

Bei CW brauchst du einfach nichts ankreuzen...

Beitrag von OE7AAI » 20.12.2008, 02:24

Bei CW brauchst du einfach nichts ankreuzen...
Du bist ein ganz normaler CEPT Bewilligungsklasse 1 Funkamateur - auch ohne CW... (das hast du aber schon gewußt?).

Der Termin wurde übrigens heute fixiert...

24.1.2009 14:00 Uhr im LV des RK Tirol, Steinbockalle 13, 6063 Rum
vy 73 de Manfred, OE7AAI

OE7RAJ

Re: Wie fängt man wieder an !?

Beitrag von OE7RAJ » 23.12.2008, 23:42

Ich weiß ja nicht, ob überhaupt noch jemand hier ins Forum reinschaut, aber ich versuchs mal trotzdem...

nun ja, das forum ist wie manfred schon schrieb mehr den teilnehmern der afu prüfung zuzuordnen. viel getippselt wird hier leider nicht :cry:
das wird an dem liegen, das die lizenzierten auf den relais im hintergrund hocken, anstatt hier mal rein zu schauen HI



Ich habe auch schon die umliegenden Relais gespeichert, aber entweder höre ich immer zu den falschen Zeiten rein oder da ist wirklich nie was los...

obige antwort von mir was zwar richtig ist, aber melden tut sich nicht wirklich wer...schätze, das ist der "ganz-normale-afu alltag"

Benutzeravatar
OE7AAI
Site Admin
Beiträge: 346
Registriert: 26.01.2003, 17:51

Am 22./23./24.12 ist nix los?

Beitrag von OE7AAI » 24.12.2008, 00:54

Ihr fragt euch tatsächlich, warum 2 Tage vor Weihnachten auf den Relais wenig los ist?

Also ich habe Urlaub, bin aber voll mit den Weihnachtsvorbereitungen ausgelastet...

Ich habe trotzdem 2-3 QSO's/Tag!

Tip:
Auch auf UKW Relais muss man schon öfters und länger CQ rufen!
Nicht jeder Suchlauf bleibt bei einem kurzen Rufzeichennennen stehen!

Meiner Meinung nach haben wir sowieso zuviele Relais!

Aber Florian, du kannst es ja mal mit EchoLink versuchen!

Schon mal einen CQ Ruf in Jamaica rausgelassen?
Aber Achtung - manche Jamaicaner haben andere Hobbies:
siehe: http://www.youtube.com/watch?v=MorR04iLtMw
(ha ha ha ha ha...)
Oje kein Relais in Jamaica Online...

Aber in Trinitad und Tobego: Echolink # 280791 (Ortszeit UTC-4h)
Hab's grad versucht - hat prompt geklappt...


Die Kurzwahlliste am OE7XTI:
http://afu.mauler.info/echolink.htm#kurzwahlen

Die Echolink Online Relais:
http://www.echolink.org/logins.jsp
vy 73 de Manfred, OE7AAI

OE7RAJ

Beitrag von OE7RAJ » 24.12.2008, 09:13

najo manfred, so ganz richtig is des nid ganz.
2 tage vor weihnachten ...... dann haben wir das ganze ja hin über weg weihnachten?

es is schon wenig los, verdammt wenig.
gut, i kann des ja nid mit früher vergleichen, wo i mit afu angefangen habe, da i ja damals nur mittels scanner hören bedingt am werke war, aber damals war schon mehr los.
patscherkofel auf 70 z.b. 439.000 (wirst du nicht mehr wissen) da war viel los, auch aufm r3 war immer besetzt. damals lebte ja noch der alte ausbildner , in wiesing da, mir ist der name jetzt entfallen, liegt aber auf der zunge!

handy, internet und beruflicher stress machen sicher auch viel aus keine frage. es ist halt leichter mit jemanden online zu quatschen, sich so eine privatsphäre zu halten als via funk wo jeder zuhört und foisch weiter erzählt so quasi (sagt man halt) HI

aber es kommt schon wieder, wie du sagtest weiter oben schon mit den newcomern. wenn sich die hälfte dafür richtig interessiert ist es schon ein richtig toller zuwachs wenn sie dann immer qrv sind und sein werden!

überdies, newcomertreffen bin ich gerne wieder dabei.
und beim geräteabend bzw. nachmittag natürlich auch wieder :D

Benutzeravatar
OE7AAI
Site Admin
Beiträge: 346
Registriert: 26.01.2003, 17:51

Jammern...

Beitrag von OE7AAI » 24.12.2008, 12:12

Das österreichische Jammern zu jeder Gelegenheit ist eine unserer besonderen Spezialitäten (unser nördlicher Nachbar hat aber sehr stark aufgeholt...)

Einen passenden Artikel dazu habe ich unlängst in der Kitzbühler Stadtzeitung gefunden:
http://root.riskommunal.net/gemeinde/ki ... 0_2005.PDF

Quintessenz:
Wer jammert dem gehts eigentlich eh gut, denn er hat kein gravierendes Problem - sonst würde er klagen, was gegen seine "Schmerzen" tun und es würde ihm wieder gut gehen.


Kann ich nur unterschreiben!
Jammerer tun nichts um den Zustand zu verändern - ja wenn sich was ändert, dann jammern sie erst recht, weil sich was verändert hat, was sie so gar nicht mögen.

Jammern und Miesmachen ist schon so "in", dass es schon fast unglaublich ist! Man sollte wieder öfters eine "Nichtraunzerzone" ausrufen...

Meine Meinung ist:
Ein Relais ist nur deshalb nicht belegt, weil man SELBST nicht darüber arbeitet, bzw. CQ Rufe verhallen läßt, und damit die Chance einer netten Kommunikation und damit der Erhöhung der eigenen Zufriedenheit nutzlos verstreichen läßt.

Sollte ich mal wieder jammern - dann erinner mich daran - das Jammern hat nämlich was Virenhaftes und kann ansteckend sein, denn wen man nicht mit den Wölfen heult, könnte man unter Umständen nicht mehr zum Rudel gehören...
Zuletzt geändert von OE7AAI am 24.12.2008, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
vy 73 de Manfred, OE7AAI

OE7SFT
Beiträge: 16
Registriert: 13.01.2008, 03:15

Beitrag von OE7SFT » 24.12.2008, 12:13

+g+ erstmal danke für eure antworten ;)

mir geht es ja jetzt nicht so sehr um den aktiven funkbetrieb sondern mehr ums zuhören, weil ich ja die ganzen betriebstechnischen dinge in der zwischenzeit leider auch wieder vergessen habe :oops:

vom qso mit alabama gestern hab ich z.b. noch das ende mitgekriegt (da war ich grad am heimweg und hatte das handfunkgerät im auto liegen...)

also beim newcomertreffen werd ich wahrscheinlich auch mit dabei sein (sofern nix berufliches dazwischenkommt...)
das problem mit internet und handy, das OE7RAJ beschrieben hat liegt auf der hand... warum um teures geld funkgeräte kaufen, wenn handys so viel billiger und einfacher zu bedienen sind...
wenn ich mich zurückerinnere was vor 10 jahren am cb-band los war in innsbruck - ist ja auch nicht zu vergleichen...

btw: warum stehen bei OE7RAJ nur sternchen in der rufzeichenliste beim BMVIT !??

ein schönes weihnachtsfest euch beiden (und allen anderen mitlesern natürlich auch...)
florian

OE7RAJ

Beitrag von OE7RAJ » 25.12.2008, 11:54

warum da nur sternchen stehen?
ganz einfach, ich war einer der besseren und hab ALLE fragen der prüfung richtig beantwortet ;o)

na i hab mi austragen lassen!
überall muss i nid aufscheinen (so merkt man wer neugierig war :D )


das mit dem handy da hast du eben recht ja und zum anderen, wenn du eh die handfunke im auto hattest, wieso dann nid gleich mal rein rufen???

oe7lvi
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.2009, 15:43

Beitrag von oe7lvi » 03.01.2009, 12:28

Hallo Leute von Heute!!
Wir im Oberland haben den oe7xoi aufn berg oben das Relay,da ist öfters was los,mit echolink kommen auch die Kollegen aus dem unterland drüber! Erreichbar ist das relay ab zirl ost! Propiert es mal,oder öfters!
438875mhz
Um eine Aktivität im unterland zu steigern,könnte man sich einmal die woch einen ung. zeitplan ausmachn,wo sich die Ömer am Patscha relay treffen und quasseln,villt entsteht dann wieder mehr resonanz ,wie es früher einmal war!
gruss viki! :lol:

OE7RAJ

Beitrag von OE7RAJ » 05.01.2009, 20:18

dere viktor

und wenn i mal in der imster gegend bin und aufm xoi rein rufe kommt nie wer zurück ggrml :x

zumindest fast nie, einer mit dem i eigenltich immer quassle is immer drauf, aber i woas jetz sein rufzeichen nicht mehr.

ja oder du gehst einfach mal wieder auf nen berg rauf dann kunt ma a wieder mal quasseln ;o)

OE7SFT
Beiträge: 16
Registriert: 13.01.2008, 03:15

Beitrag von OE7SFT » 05.01.2009, 23:29

am samstag war i schifahren in serfaus-fiss-ladis.at und da hab i aufm oe7xoi reingerufen und da war auch keiner...

aber vom zwölferkopf-gipfel aus hab i mit meim FT-60 und der standard-gummiwürstelantenne sogar des rangger-köpfl relais erreicht, zwar nur ganz schwach mit S1 aber immerhin ;)

btw. habi no a FT-23R Handgurkn und a 2m/70cm Magnetantenne auf *bay erstanden *g*

OE7RAJ

Beitrag von OE7RAJ » 06.01.2009, 18:16

ebay hat da meist super angebote drinnen und sehr kostengünstig betreff antennen ja.

i hab mir letztes gerät , ein th-79e erwürgt aus england. war sogar ein adapterstecker dabei für unser stromnetz. gerät 1a -tiptop in ordnung also kann man ebay nicht immer schlecht zureden.

i bin oft am rangger, zumindest wenn i zuhause bin. i weis ned war i überhaupt zuhause, aber gehört hab i mal nix.

oe7lvi
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.2009, 15:43

xoi!!

Beitrag von oe7lvi » 10.01.2009, 16:29

Es waren über die neujahrtage die Diensthabenden Om,s des xoi relays auf Urlaub,daher konnte die zeitweise relay besetzung nicht gegeben werden !!! gruss de viki :lol:

Antworten