SDR TRX Selbstbau

Projekte rund um den Amateurfunk
Benutzeravatar
OE7MBT
ExtremSchreiberling
Beiträge: 147
Registriert: 12.09.2005, 21:48

SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7MBT » 31.05.2015, 02:39

Hallo!

Nachdem ich schon einige Selbstbauprojekte für APRS und Packet Radio realisiert habe, möchte ich nun ein anspruchsvolleres Projekt in Angriff nehmen: Einen SDR-TRX.

Dazu habe ich mir die Platinen für den beliebten LimaSDR, ein Projekt des DARC OVV Duisburg L02, geordert.

Geplant ist vorerst der Aufbau des LimaSDR in der Grundversion, danach möchte ich den Bausatz schrittweise zu einem vollwertigen Kurzwellen-Transceiver erweitern. Soll heissen: Nachrüstung einer Power/SWR-Mesbrücke, einem MIC-Vorverstärker, einem Display für den Betrieb ohne PC, sowie einer 10W PA und evtl. einer 100W PA. Infos dazu unter http://www.dj0abr.de/

Naja, lange Rede, kurzer Sinn ... ich suche Leute, die gerne selber was Bauen wollen. Ich bin zwar durchaus in der Lage dieses Projekt selber zu verwirklichen, jedoch macht es zu zweit (zu dritt, zu viert) wesentlich mehr Spass ....

Die Kosten belaufen sich in der Grundversion auf ca. 80 Euro für den RX und 60 Euro zusätzlich für den TX-Teil. Die Kosten für die Erweiterungen hab ich mir noch nicht durchgerechnet, jedoch wird es wohl weit unter einem aktuellen Digital-Handfunkgerät angesiedelt sein ;-)

Also Leute, Lötkolben abstauben und meldet euch :D
73 de Marco / OE7MBT
http://www.qth.at/oe7mbt

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 224
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von Der_Benutzername » 02.06.2015, 11:06

Hört sich mal sehr interessant an! :D

Benutzeravatar
OE7REH
Site Admin
Beiträge: 227
Registriert: 28.12.2010, 13:19

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7REH » 02.06.2015, 12:45

klingt spannend, nur hab ich kaum Zeit :-(
73 de Oliver / OE7REH

Benutzeravatar
OE7MBT
ExtremSchreiberling
Beiträge: 147
Registriert: 12.09.2005, 21:48

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7MBT » 02.06.2015, 15:39

Naja,ist ja auch nicht gerade ein Wochenendprojekt ;-) Ich gehe bei meiner Baugeschwindigkeit von 1/2 bis 1 Jahr aus ....
Erfreulicherweise kann man das Gerät schon in der Grundversion für den Empfang verwenden ... somit bleibt die Baumotivation bis zur Endversion erhalten.
73 de Marco / OE7MBT
http://www.qth.at/oe7mbt

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 224
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von Der_Benutzername » 02.06.2015, 16:41

Was spricht gegen einen Pi und ein HackRF?

Benutzeravatar
OE7MBT
ExtremSchreiberling
Beiträge: 147
Registriert: 12.09.2005, 21:48

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7MBT » 03.06.2015, 02:53

Was spricht für einen HackRF? Wichtig ist für mich ein empfindlicher Empfänger für den Kurzwellenbereich.
73 de Marco / OE7MBT
http://www.qth.at/oe7mbt

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 224
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von Der_Benutzername » 03.06.2015, 11:46

Alles ist fertig und du brauchst nur dich für die software zu kümmern.

Benutzeravatar
OE7BSH
Braver Schreiberling
Beiträge: 36
Registriert: 14.05.2013, 21:00

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7BSH » 03.06.2015, 12:49

Der_Benutzername hat geschrieben:Alles ist fertig und du brauchst nur dich für die software zu kümmern.
Ein Privileg der Funkamateure ist es, entsprechende Geräte bauen zu dürfen - manche schätzen halt auch den Lötkolben und den Selbstbau :-)
73 de Bernd, OE7BSH
-----------------------------------------------------------
NEW: digital Austria: http://www.dstar.at
oe7bsh@firac.at // http://www.firac.at/oe7bsh
Kitzbühel JN67EK // DCS/DMR-ID 2327003

Benutzeravatar
OE7MBT
ExtremSchreiberling
Beiträge: 147
Registriert: 12.09.2005, 21:48

Re: AW: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7MBT » 29.06.2015, 13:48

Die erste Teillieferung ;-)

Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
Dateianhänge
uploadfromtaptalk1435578384910.jpg
73 de Marco / OE7MBT
http://www.qth.at/oe7mbt

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 224
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von Der_Benutzername » 29.06.2015, 13:50

Nett welche Bandbreite wird es haben?

Benutzeravatar
OE7MBT
ExtremSchreiberling
Beiträge: 147
Registriert: 12.09.2005, 21:48

Re: AW: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7MBT » 29.06.2015, 14:08

Bis zu 192KHz. Hängt von der Qualität der Soundkarte ab ....

Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
73 de Marco / OE7MBT
http://www.qth.at/oe7mbt

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 224
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von Der_Benutzername » 29.06.2015, 14:34

Dachte du meinst wirklich SDR?!

Benutzeravatar
OE7MBT
ExtremSchreiberling
Beiträge: 147
Registriert: 12.09.2005, 21:48

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7MBT » 29.06.2015, 23:58

Wenn du mir eine Soundkarte mit einem Dynamikbereich von über 192 kHz empfehlen kannst dann lass mal hören.
73 de Marco / OE7MBT
http://www.qth.at/oe7mbt

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 224
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von Der_Benutzername » 29.06.2015, 23:59

Wieso Soundkarte? :?

Benutzeravatar
OE7MBT
ExtremSchreiberling
Beiträge: 147
Registriert: 12.09.2005, 21:48

Re: SDR TRX Selbstbau

Beitrag von OE7MBT » 30.06.2015, 00:04

Wie denn sonst?
73 de Marco / OE7MBT
http://www.qth.at/oe7mbt

Antworten