TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

alles rundum den digitalen Sprachfunk (D-Star, DMR, Tetra, C4FM etc.)

Moderator: OE7AAI

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 204
Registriert: 14.05.2015, 17:51

TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von Der_Benutzername » 06.02.2017, 18:15

Hi
Eventuell hat der eine oder andere schon mitbekommen das man die TYT Funkgeräte im speziellen (einige?) MD-380/ MD-390 (Wasserfest!) mit einer Software Modifizieren kann.
Einfach ausgedrückt findet man im Internet schon viele Infos. Hat jemand von euch ein Gerät hier und es Upgrade?

Benutzeravatar
OE7REH
Site Admin
Beiträge: 217
Registriert: 28.12.2010, 13:19
Wohnort: Schlitters

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von OE7REH » 08.02.2017, 08:01

ich hab ein MD-380, aber mit orginaler Firmware
73 de Oliver / OE7REH

Benutzeravatar
OE7BSH
Braver Schreiberling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2013, 21:00
Wohnort: Kitzbühel

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von OE7BSH » 11.02.2017, 22:08

Der_Benutzername hat geschrieben:
06.02.2017, 18:15
Einfach ausgedrückt findet man im Internet schon viele Infos. Hat jemand von euch ein Gerät hier und es Upgrade?
Ich habe ein RT3 mit der alternativen Firmware. Promiscuous mode ist ganz nett, um nicht alle RX groups programmieren/wissen zu müssen.

Weiters entfällt durch den csv-Import der Rufzeichenliste (linux only) das Kontakte reinklopfen und die letzte Version hat testweise sogar ein "10 last heard" bekommen, nice thing.

Die MD380Tools binden weiters einige Funktionen als eigenes Menü ein, die komfortabel sind: zB die Seitentasten am Gerät konfigurieren oder die DMR-ID ändern. Von weiteren Modulationsarten habe ich noch nichts entdeckt, dürfte wohl am verwendeten HR C5000 baseband chip liegen.

In OE7 sind geschätzt so rund zwanzig MD380/RT3 etc. im Umlauf - die meisten aber mit Original-Firmware.
73 de Bernd, OE7BSH
-----------------------------------------------------------
oe7bsh@qth.at // http://www.qth.at/oe7bsh
Kitzbühel JN67EK // DCS/DMR-ID 2327003

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 204
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von Der_Benutzername » 11.02.2017, 22:43

Welche Funktionen funktionieren ohne einen Repeater?

Benutzeravatar
OE7BSH
Braver Schreiberling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2013, 21:00
Wohnort: Kitzbühel

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von OE7BSH » 12.02.2017, 00:01

Der_Benutzername hat geschrieben:
11.02.2017, 22:43
Welche Funktionen funktionieren ohne einen Repeater?
Spontan: So gut wie alle. Gibt in der CPS ja sogar eine "talk around"-Funktion, um im Nahbereich Repeater zu "umgehen".

Direct calls gehen, Text-Messages gehen (tlw. inkompatibel zwischen verschiedenen Marken, da nur digital voice in ETSI genau definiert wurde), DMR-ID mitsenden geht, so what?
73 de Bernd, OE7BSH
-----------------------------------------------------------
oe7bsh@qth.at // http://www.qth.at/oe7bsh
Kitzbühel JN67EK // DCS/DMR-ID 2327003

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 204
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von Der_Benutzername » 12.02.2017, 13:32

Wie bekommst die SMS bzw die GPS Koordinaten aus den Teil herraus?
Meines kommt erst in paar Wochen da kann ich noch nichts schauen im moment. :cry:

Benutzeravatar
OE7BSH
Braver Schreiberling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2013, 21:00
Wohnort: Kitzbühel

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von OE7BSH » 12.02.2017, 13:59

Der_Benutzername hat geschrieben:
12.02.2017, 13:32
Wie bekommst die SMS bzw die GPS Koordinaten aus den Teil herraus?
Aufs Display schauen :-P
(und irgendwo gabs noch eine USB logging function in der alternativen firmware, aber ich beschäftige mich mit digital voice)
73 de Bernd, OE7BSH
-----------------------------------------------------------
oe7bsh@qth.at // http://www.qth.at/oe7bsh
Kitzbühel JN67EK // DCS/DMR-ID 2327003

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 204
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von Der_Benutzername » 12.02.2017, 16:25

Aufs Display schauen :-P
Genau dafür will ich sie ja auch zb auf meinen Laptop haben das man die Daten in echtzeit auf einer Karte anzeigen lassen kann. :D Wozu braucht man sonst das GPS in den teilen.
und irgendwo gabs noch eine USB logging function in der alternativen firmware
Logging ist langweilig. Ich möchte sehen wo jetzt jemand ist. Zb du bist mit einer Gruppe Wandern und jemand stürzt. Er drückt den "SOS" Knopf und das teil sendet die GPS Position. So wie kann ich sie auf meinen Handy, Tablet,.. anzeigen?

Benutzeravatar
OE7BSH
Braver Schreiberling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2013, 21:00
Wohnort: Kitzbühel

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von OE7BSH » 12.02.2017, 22:35

Der_Benutzername hat geschrieben:
12.02.2017, 16:25

Ich möchte sehen wo jetzt jemand ist. Zb du bist mit einer Gruppe Wandern und jemand stürzt. Er drückt den "SOS" Knopf und das teil sendet die GPS Position. So wie kann ich sie auf meinen Handy, Tablet,.. anzeigen?
Wie gesagt: Ich beschäftige mich mit digital voice und nicht mit GPS. Es gibt in den diversen Netzwerken (Brandmeister, dmrplus) Ansätze zur Übertragung von GPS-Positionen Richtung aprs.fi, aber das suchst du wohl nicht. Wenn ich mir allerdings zu den MD390G so diverse Meldungen im Netz zu GPS ansehe, würde ich mich da im Notfall auch nicht darauf verlassen wollen.
73 de Bernd, OE7BSH
-----------------------------------------------------------
oe7bsh@qth.at // http://www.qth.at/oe7bsh
Kitzbühel JN67EK // DCS/DMR-ID 2327003

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 204
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von Der_Benutzername » 23.02.2017, 14:04

:D so jetzt kann man wieder schreiben.
Ich habe es mit der aktuellsten Version geflasht was man finden konnte ohne das man es sich selber zusammen basteln muss.
Wie kann man manuell eine Freq eingeben? :?

Benutzeravatar
OE7REH
Site Admin
Beiträge: 217
Registriert: 28.12.2010, 13:19
Wohnort: Schlitters

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von OE7REH » 23.02.2017, 15:14

Direkt kannst du keine Frequenz einstellen. Du musst mit dem entsprechenden Programm die Repeater- oder Simplex-Frequenzen konfigurieren und Zonen zuweisen. Und dann den Codeplug mit dem Programm aufs Gerät laden.
73 de Oliver / OE7REH

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 204
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von Der_Benutzername » 23.02.2017, 21:49

Das ist sehr ungut. Bei anderen Hersteller geht das (zum glück). :cry:

Benutzeravatar
OE7BSH
Braver Schreiberling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2013, 21:00
Wohnort: Kitzbühel

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von OE7BSH » 23.02.2017, 22:43

Der_Benutzername hat geschrieben:
23.02.2017, 21:49
Das ist sehr ungut. Bei anderen Hersteller geht das (zum glück). :cry:
Beim MD380 geht es auch, wenn man einmal einen Codeplug (via Kabel) eingespielt hat. Stichwort "front panel programming", Details siehe http://www.qth.at/oe7bsh/md380prog.pdf
73 de Bernd, OE7BSH
-----------------------------------------------------------
oe7bsh@qth.at // http://www.qth.at/oe7bsh
Kitzbühel JN67EK // DCS/DMR-ID 2327003

Der_Benutzername
ExtremSchreiberling
Beiträge: 204
Registriert: 14.05.2015, 17:51

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von Der_Benutzername » 24.02.2017, 16:46

:D funktioniert.
Leider kann man nicht empfang only einstellen am gerät selber.

Wieso leuchtet das Display ständig?

Benutzeravatar
OE7BSH
Braver Schreiberling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2013, 21:00
Wohnort: Kitzbühel

Re: TYT MD Funkgeräte -> Software Mods

Beitrag von OE7BSH » 24.02.2017, 17:59

Der_Benutzername hat geschrieben:
24.02.2017, 16:46
Wieso leuchtet das Display ständig?
Weils vermutlich in CPS bzw. Gerät so eingestellt ist? (Menü - Utilities - Radio settings - backlight, wenn ich mich recht erinnere).
backlight.jpg
backlight.jpg (9.12 KiB) 2074 mal betrachtet
73 de Bernd, OE7BSH
-----------------------------------------------------------
oe7bsh@qth.at // http://www.qth.at/oe7bsh
Kitzbühel JN67EK // DCS/DMR-ID 2327003

Antworten