Alles über ATV Umsetzer Krahberg

Funktechnik, von der Antenne bis zur ZF

Moderator: OE7AAI

Antworten
oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Alles über ATV Umsetzer Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 20.07.2010, 08:19

OE7XLT (ÖVSV ) und OE7XTR atv ( ATO ), Umsetzer ist in Betrieb.
Wie ich Bilder hochladen soll von meine Festplatte weiß ich noch nicht, es wird sich schon ein lösung finden ( in kroatischen forum geht sehr leicht ) , seit November 2012 - Bilder hochladen möglich auch hier - DANKE.

Umsetzer Daten:
TX:
1280MHz 700mW FM ATV Tonträger 6.5MHz 130khz , Derzeit TX OFF
10.480GHz 4W FM ATV Tonträger 6.5MHz 130khz Richtantenne Richtung Zugspitze und Pians
436,200 MHz 8W DVB-T alles Digital 2MHz Bandwidth - Rundstrahlend !!!

RX:
2408 MHz Richtantenne Richtung Zugspitze und Pians
1265 MHz Rundempfang !!!
24.100GHz Richtantenne Richtung Pians
alle drei FM ATV Audio 6,5MHz

...weitere Daten auf die övsv.Wiki Seiten
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bilder von 22.12.2012.....
DSCN7066x.jpg
DSCN7065x.jpg
DSCN7064x.jpg
DSCN7058x.jpg


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bilder von 09.12.2015
ATV Krahberg.jpg
dvb signal.jpg
Spectrum.jpg

.
Zuletzt geändert von oe7dbh am 09.12.2015, 11:51, insgesamt 7-mal geändert.

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Aktuel Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 20.07.2010, 09:13

und hier die Vorgeschichte:

Ende 1990 / Anfang 1991 versucht OE7DBH über ÖVSV Tirol ein ATV Lizenz zu beantragen...
Es gelingt nicht, laut Guzzi "sowas braucht niemand, es interesiert mich nicht"....
Mitte 1991 neue Versuch bei CTIF ( Club Technisch Interesierter Funkamateure ).... es klapt.
24.09.1991 Lizenz ist da, Rufzeichen OE7XLT, danach gabs noch 2 Lizenzänderungen, Bild 1 und 2.
es läuft so weiter, mit Benützern OE7AWJ, OE7ERJ, OE7PGJ, OE7KLT, OE7KLJ, OE7AHJ,
OE7LJH, OE7AOI, OE7KT, OE7DBH und 4 SWL ---> bis CTIF auflössung Anfang 2006.
Anfang 2006 übernimmt ÖVSV die Lizenz mit Rufzeichen OE7XLT ----> Bild 3
Es hat bis heute insgesamt 4 ATV Umsetzer am Krahberg gegeben, es wurde immerwieder
verbessert ( Gesamt Materialkosten von 1991 bis 2013 knap über 11000.- Euro ).

Bald 1/4 Jahrhundert ATV am Krahberg !!!!
Dateianhänge
Bild1.jpg
Bild2.jpg
Bild3.jpg
Zuletzt geändert von oe7dbh am 29.01.2013, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

24.100 GHz Link

Beitrag von oe7dbh » 20.07.2010, 09:14


oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

OE7XKR ex.OE7XLT

Beitrag von oe7dbh » 20.07.2010, 09:17

Geräte vor Montage, noch bei mir zuhause.

http://hrvhf.net/forum/index.php?topic= ... 5#msg10585

-------------------------------------------------------
das mit Rufzeichenänderung von OE7XLT auf OE7XKR hat nicht geklappt....
Zuletzt geändert von oe7dbh am 29.01.2013, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 20.07.2010, 09:18


oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

OE7XLT Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 23.06.2011, 02:30


oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Link München

Beitrag von oe7dbh » 06.08.2012, 02:16

OE7XLT über OE7XZR und dauerhafte link mit DB0ZU mit DB0QI in München verbunden !!!
http://www.agaf.de/DB0ZU-ATV/index.html

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Krahberg Video

Beitrag von oe7dbh » 06.08.2012, 02:22


oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Re: Alles über ATV Umsetzer Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 16.11.2012, 19:22

Servus
......hier Emailcopy von DG2SDW, gestern bekommen:
----- Original Message -----
From: Jochen Kleindrettle
To: Darko Banko
Sent: Thursday, November 15, 2012 9:25 PM
Subject: OE7XZR Empfangsbericht
Hallo Darko,


heute Vormittag ist es mir das erste mal gelungen das ATV Relais zu empfangen. Es geht also doch noch was über die Schwäbische Alb.
Dafür waren heute aber auch besonders gute Bedingungen und ich habe diese Woche zum Glück Urlaub. Auch im Moment sehe ich zeitweise noch das Testbild von DB1CL.
Standort: JN48WD
in 74549 Wolpertshausen - Reinsberg
440 Meter über N.N
Enfernung zum Relais ca. 208 Km
Receiver Grundig STR 100 DX mit einem Konverter KON13-900-PLL von DG0VE
dann noch 15 Meter Aircom Plus.
Antenne Tonna Yagi.
Gerade habe ich das Bild wieder sauber in Farbe empfangen der Ton geht auch bis auf ein paar Störungen evtl. von WLAN
73 Jochen (DG2SDW)


73 Darko
Dateianhänge
GoogleEarth_Imagea.jpg
GoogleEarth_Imagea.jpg (94.78 KiB) 12204 mal betrachtet

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Re: Alles über ATV Umsetzer Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 02.12.2012, 16:01

..... in letzten Zeit über OE7XZR ATV und OE7XTR empfangene ATV Stationen, es hat noch paar mehr gegeben, nur ich bin nicht immer Stdby zum abfotographieren.
vy 73 Darko

BANKO Darko
Bundesstr. 61a
A-6551 PIANS

Skype: oe7dbh1

Tel. 0043 5442 62991

Flohmarkt: http://www.dl1mfk.de/Sonstiges/Darko/index.htm
Email: oe7dbh@tirol.com


....zum vergrössern auf Bild klicken...
Dateianhänge
Teil3.jpg
gesehen bei OE7DBH  Teil2.jpg
SWL.jpg
gesehen bei OE7DBH.jpg
Zuletzt geändert von oe7dbh am 30.04.2017, 19:08, insgesamt 21-mal geändert.

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Re: Alles über ATV Umsetzer Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 08.12.2012, 14:51

Erfolgreiches Projekt, über zwei Jahre ohne ausfähle in Betrieb....
Dateianhänge
Projekt 24GHZ Senden.jpg
Projekt 24GHz Empfangen.jpg
Projekt 24GHz Empfangen.jpg (97.91 KiB) 12084 mal betrachtet

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Re: Alles über ATV Umsetzer Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 11.12.2012, 15:30

Besuch aus Deutschland:
ATV Releisverantwortlicher und ATV Freunde trafen sich heute in Landeck zum gedanken austausch....
Dateianhänge
DSCN6967a.jpg
DSCN6966a.jpg

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Re: Alles über ATV Umsetzer Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 13.01.2013, 23:30

Für diejenigen die gerne wissen werden, was für eine Qualität mit 2MHz Bandbreite in DVB-T möglich ist:
http://www.youtube.com/watch?v=tzQmqRPn ... rw&index=1

oe7dbh
ExtremSchreiberling
Beiträge: 491
Registriert: 13.06.2010, 17:38
Wohnort: A-6551 PIANS 61a
Kontaktdaten:

Re: Alles über ATV Umsetzer Krahberg

Beitrag von oe7dbh » 16.03.2013, 17:53

Von OE7XLT zuschauer ( egal DL oder in Tirol ) bekomme ich sehr gute raporte über die ausgestrahlte Signalqualität ( auf OE7XZR zu sehen bei eingeschalteten OE7XLT Link ), nun ich selber bin nicht zufrieden mit dem 10GHz Signal aber besser geht nicht mit MKU10B :lol: Nächste Umbau kommt sicher und dann wird moderne Technik sein platz finden.
Hier im Bild die Testergebnisse, Kuhne Sender gegen Sender mit Hittite Bauteilen.....
Bis heute sind sind von mir mindestens 13 Kuhne Sender in Betrieb genommen worden ( großteils für Firma EAH-Landeck ), auch OE7XSI damals hat mit so einen gesendet, heute noch senden mit Kuhne Sender 9A0TVR und eben OE7XLT.

Zu den Testergebnissen:
Verwendet wurde Video Test Signal Generator PM5570 und als kontrolempfänger komerzieler GESA GR999
Sendeseitig sind gleiche BassisBand aufbereitungen in Einsatz und auf maximum Übertragungsqualität eingestelt.

Aufhand der Bilder soll sich jeder sein Meinung über die Signalqualität machen, Darko kauft sicher kein MKU10 Sender mehr und lacht immer wenn er in Ebay sieht das gebrauchte Sender Preis über 150euro erziehlen. Kuhne Sender war nonplus ultra in letzten Jahrhundert, dieser Jahrhundert bringt moderne Bauteile und neue Technik..... :o :D
Dateianhänge
10ghz gegen 10ghz  TEST.jpg

Antworten